Prison Architect

Prison Architect ist ein relativ neues Spiel, in dem man als Spieler Chef eines Gefängnisses wird.

Die Aufgaben sind klar: Man muss ein Gefängnis bauen, die Gefangenen versorgen und das Gefängnis sicher halten.

 

Das Spiel beginnt mit einem Tutorial in dem die Grundlagen des Gefängnisbaus mit einer ‘Story’ verknüpft werden. Ihr müsst einen Raum bauen in dem ein Gefangener mittels elektrischem Stuhl dem Tod entgegenblicken muss. Der ‘CEO’ eures Gefängnisses erklärt euch schrittweise, wie das ganze funktioniert.

Danach habt ihr die Möglichkeit, ein Gefängnis in 3 versch. Größen zu bauen (klein, mittel, groß). Dabei ist es wichtig, möglichst am Anfang kleine Gebäude zu bauen, da das Geld sehr knapp ist. Man bekommt zwar anfangs 10.000 ‘Geld’ aber das würde niemals reichen. Um mehr Geld zu bekommen kann man unter ‘Grants’ bestimmte Verträge abschließen. Man bekommt Geld, hat aber die Aufgabe, bestimmte Räume, wie Zellenblock, Kantine oder Dusche zu bauen.

Da sich das Spiel momentan noch in der Alpha befindet (momentan Alpha 10) ist das Spiel natürlich noch etwas verbuggt. Mich persönlich stört es aber nicht wenn die Bauarbeiter mal 5 Minuten in der Wand hängen und nicht weitergehen^^

Das Spiel kann einen wirklich fesseln, denn es kommen (in Spielzeit) täglich 8 neue Gefangene ins Gefängnis um ihre Strafe abzusitzen. Wenn deren Gelüste nicht zu genüge gestillt werden, rasten sie aus. Dies äußert sich in beschädigten Betten, Toiletten oder in Messerstechereien mit geklauten Messern aus der Kantine. Letzteres lässt sich aber ganz leicht verhindern, indem man vor die Kantinentür einen Metalldetektor stellt, durch den die Gefangenen durch müssen. Hat jemand ein Messer dabei piept der Detektor und die Guards werden den Gefangenen sofort dingfest machen.

 

Das Spiel gibt es momentan für 25,99€ bei Steam. Ihr bekommt einen Key, mit dem ihr euch wenn es fertig ist, das komplette Spiel laden könnt. Meiner Meinung nach, lohnt es sich bereits dieses Spiel in der Alpha zu kaufen und zu spielen, denn es ist auch mal eine tolle Erfahrung, ein leicht verbuggtes Spiel zu zocken und neue Bugs zu finden. Außerdem kann man seiner Kreativität freien Lauf lassen und ein Gefängnis bauen, das komplett den eigenen Wünschen entspricht.

Abonieren

Abonieren Sie unseren Email Newsletter um über Updates benachrichtigt zu werden!

Noch keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar